Thursday 30. October 2014

Inhalt:

Benefizkonzert für Syrien

unknownDas Benefizkonzert für Syrien am 17. Oktober war ein voller Erfolg. Es wurde von den Jugendlichen der Fokolar-Bewegung gemeinsam mit der Jugendkirche Wien veranstaltet.


Laufen für den Frieden

10. Jubiläums Run4Unity Graz

unknown

Zum Jubiläum kamen Jugendliche aus den verschiedensten Ländern der Welt, von Afghanistan über Liechtenstein bis Vorarlberg. Knapp 500 Läuferinnen und Läufer aus 22 Nationen nahmen teil und liefen bei strahlendem Sonnenschein für das Start-Again-Project für den Wiederaufbau nach dem Taifun auf den Philippinen.

 

Modellsiedlung

Loppiano wird 50

unknownLoppiano, die erste internationale Siedlung der Fokolar-Bewegung bei Florenz, begeht seinen 50. Geburtstag. 50 Jahre Gemeinsamkeit im Zeichen von Dialog, Integration und interkultureller gegenseitiger Annahme.

 

--->LOPPIANO50J

 

 

„Keine Mittelmäßigkeit“. Nach vorne schauen, große Ziele in den Blick nehmen - vertrauensvoll, mutig und phantasievoll – das ist die Einladung von Papst Franziskus an die Bewohner von Loppiano und an alle, die „Experten im Dialog und im einander Annehmen“ werden wollen. --->VIDEOBOTSCHAFT

Generalversammlung beendet

unknown

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Generalversammlung wurde am 28. Sept. 2014 mit einer weltweiten Internetschaltung abgeschlossen. Gott schauen, hinaus gehen, Schule machen – drei Schlüsselworte vor der Abfahrt.

--->WEITERLESEN

Maria Voce als Präsidentin wiedergewählt, Ko-Präsident ist Jesús Morán Cepedano

unknownDie Wiederwahl von Maria Emmaus Voce erfolgte im 4. Wahlgang am Morgen des 12. September. Jesús Morán Cepedano wurde am 13. September im 3. Wahlgang zum Ko-Präsidenten gewählt. Beide Wahlen wurden vom Präsidenten des Päpstlichen Laienrates, Kardinal Rylko bestätigt, wie es das Allgemeine Statut der Bewegung vorsieht.

 

Fokolar-Bewegung

Generalversammlung

unknownVom 1. bis 28. September findet in Castelgandolfo bei Rom die Generalversammlung der Fokolar-Bewegung statt. Knapp 500 Vertreter aus der ganzen Welt werden in den nächsten 4 Wochen vorallem die Grundlinien und Schwerpunkte für die nächsten sechs Jahre erarbeiten.

Zum Thema

Frieden im Nahen Osten

unknownErklärung der Fokolar-Bewegung in Jordanien, die von der Fokolar-Bewegung weltweit geteilt wird.

--->Frieden im Nahen Osten.

--->FOKOLAR_AUF_ZEIT

 

unknownDer Krieg im Gazastreifen geht weiter. Auch Angehörige der Bewegung leben vor Ort und erfahren die Auswirkungen der Gewalt am eigenen Leib. Die Verantwortlichen der Fokolar-Bewegung aus Jerusalem schreiben:

--->Eine Bitte aus Gaza: Betet für uns!

 

 

unknown"Gott allein kann diese grauenvolle Szenerie des Todes in Leben verwandeln."

Im Interview mit Radio Vatikan berichtet eine junge Frau, die zur Fokolar-Bewegung vor Ort gehört, vom Leben im Gazastreifen.

---> Eine junge Frau aus Gaza

 

unknownDie Jugendlichen für eine geeinte Welt laden ein, über Facebook am Frieden im Nahen Osten mitzuarbeiten. Am 15. August startete das Projekt „Dialogue to unlock“.

 

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 ... 10 11 12     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

unknown

Bei dir ist die Quelle des Lebens.

(Psalm 36,10)

unknown

 

unknown

unknown

unknown

Fokolar-Bewegung Österreich, Meyrinkgasse 7, 1230 Wien
http://www.fokolare.at/